Schwimmen

Die Fasanenhofschule hat ein besonderes Schwimmprofil. Alle Schüler haben ab Klasse 1 vier Jahre lang jede Woche Schwimmunterricht. Ziel ist es, alle Schüler zur Schwimmfähigkeit zu führen. Schwimmen 5

Mit dem Schwimmbus fahren wir von der Schule direkt zum Hallenbad nach Plieningen. Ein Team ausgebildeter und erfahrener Schwimmlehrerinnen aus dem Kollegium teilt die Kinder je nach Leistungsstand in Gruppen ein.

Die Anfänger werden behutsam ans Wasser gewöhnt. Zu den Grundfertigkeiten gehören das Gleiten, Schweben, Tauchen und Springen. Daraus entwickeln sich erste Schwimmbewegungen. Das Frühschwimmerabzeichen „Seepferdchen“ kann erworben werden.376319_30_pl_stacks_in_163_page392bd781

Anschließend werden mittels vielfältiger Materialien und unterschiedlicher Methoden die verschiedenen Techniken „Brust“, „Kraul“ sowie „Rückenkraul“ vermittelt. Die guten Schwimmer werden weiter gefördert und verbessern sowohl die Schwimmtechniken als auch ihre Ausdauer. Sprünge, zunächst vom Beckenrand, später vom Startblock, vom 1m-Brett oder vom 3m-Turm, sowie das Tieftauchen und das Streckentauchen sind bei den Kindern sehr beliebt.

Schwimmen 4Je nach Leistungsstand können die Kinder bei ihrer Schwimmlehrerin das Jugendschwimmabzeichen in Bronze, Silber oder Gold ablegen.

Seit Januar 2018 nehmen wir am Programm „Schwimmfit“ der Stadt Stuttgart teil. Ein Schwimmtrainer aus einem Verein steht uns zur Verfügung und ermöglicht uns zusätzliche individuelle Förderung im Schwimmunterricht.

Wir bedanken uns für diese großartige Unterstützung und freuen uns sehr darüber, dass wir an diesem Programm teilnehmen können.

Wir freuen uns, wenn Sie Ihr Kind beim Schwimmen lernen durch regelmäßige Schwimmbadbesuche unterstützen.

https://www.stuttgart.de/baeder/hallenbaeder