Slowmobil

Für zwei Wochen (14.10. – 25.10.2019) gastierte das Slowmobil an der Fasanenhofschule.

In Kleingruppen von sechs Schülerinnen und Schülern bekamen die Viertklässler Einblicke in gesundes Kochen. Unterschiedlichstes Gemüse und Obst wurde erklärt, geschält, geschnippelt, gekocht und zu tollen Gerichten verarbeitet.

Karla, 4b

Am Donnerstag, den 17.10.19 war ich mit fünf Mitschülern im Slowmobil. Wir bekamen Kochmützen, auf die wir unsere Namen schrieben. Anschließend besprachen wir die Sachen, die wir zum Kochen brauchten. Als erstes schälten wir Kartoffeln, Karotten, Pastinaken und Kohlrabi. Danach schnitten wir das Gemüse und gaben es in einen Topf um eine Suppe daraus zu machen.
Solange die Suppe vor sich hin kochte, machten wir Zimtschnecken mit Apfel innen drin.
Als alles fertig war, konnten wir essen. Es war sehr lecker.
Der Tag hat mir sehr gut gefallen. Das würde ich gerne nochmals machen.

Hossain, 4b

Am Mittwoch, 16.10.19 war ich im Slowmobil. Wir haben Kochmützen und eine Schürze bekommen. Wir haben über Obst und Gemüse gesprochen. Wir haben einen Obstsalat gemacht. Anschließend mussten wir alles aufräumen.

Bogdan, 4b

Am Donnerstag, 17.10.19 war ich im Slowmobil. Sie haben uns verschiedenes Gemüse gezeigt. Wir haben Kochmützen bekommen und dann unsere Hände gewaschen. Wir haben das Gemüse geschält und klein geschnitten. Da haben wir eine Suppe daraus gemacht.
Als die Suppe kochte, machten wir den Teig und die Mischung für Zimtschnecken. Als alles fertig war, haben wir gegessen und die übrigen Zimtschnecken an die Lehrer verteilt.