Herzlich Willkommen

Die Fasanenhofschule ist eine Grundschule mit über 30 Jahren Erfahrung im Ganztagesbetrieb. Sie möchten Näheres über unsere Schule
erfahren? Hier finden Sie Grundinformationen über uns. Mit diesen Seiten über unsere Schule möchten wir auch unsere pädagogische Arbeit vorstellen. Sollten wir Ihr Interesse wecken und Sie sich mit dem Gedanken tragen, dass Ihr Kind die Fasanenhofschule besuchen soll, fragen Sie einfach an. Wir freuen uns auf jede neue Schülerin und jeden neuen Schüler.

Unser Hauptgebäude

Aktuelles

Die Anmeldewoche für die Grundschulförderklasse (GFK) ist nach vorheriger Anmeldung bei Frau Schmidt vom 14.06. bis zum 18.06.2021. Die Anmeldung wird erbeten unter der Email-Adresse: gisela.schmidt@fasanenhof.s.schule-bw.de

Liebe Eltern,

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass es die aktuellen Inzidenzwerte endlich wieder zulassen, dass ab Montag, den 7. Juni wieder alle Schülerinnen und Schüler der Fasanenhofschule zur Schule gehen dürfen!

Das Abstandsgebot entfällt, die Maskenpflicht und die Testpflicht bleiben bestehen. Schülerinnen und Schüler, die bis Montag, den 7.Juni keine Testerlaubnis vorgelegt haben, müssen wir wieder nach Hause schicken!

Der Unterrichtsbeginn für die Klassen 1 und 3 ist um 7.45 Uhr und endet um 12 Uhr. Für die Klassen 2 und 4 beginnt der Unterricht um 8 Uhr und endet um 12.15 Uhr.

Der Unterrichsschwerpunkt liegt auf den Fächern Deutsch, Mathematik, Sachunterricht und Englisch. In der letzten Stunde findet Individuelles Lernen in Teambesetzung mit dem sozialpäd. Mitarbeiter statt, wo die Kinder Hausaufgaben machen und nach Ihrem Bedarf gefördert werden.

Das Mittagessen wird in der ersten Schulwoche nach den Ferien zunächst nur als Lunchpaket angeboten. Bitte denken Sie daran, es online zu bestellen!

Für den Nachmittag können Sie sich entscheiden, ob Sie Ihr Kind in der Schule betreuen lassen oder ob es früher nach Hause darf. Sollten Sie sich dafür entscheiden, teilen Sie uns per Email mit, ob Ihr Kind nach dem Unterricht, um 14 Uhr, um 16 Uhr oder um 17 Uhr geht. Auch die Frühbetreuung kann wieder in Anspruch genommen werden.

Es besteht weiterhin keine Präsenzpflicht! Sollten Sie Ihr Kind noch ganz zuhause betreuen wollen, geben Sie uns und dem/ der jeweiligen Klassenlehrer*in Bescheid, damit es Lernmaterial für zuhause erhält.

Wir hoffen sehr, dass wir alle nun längerfristiger planen können und zu einem geregelten Schulleben zurückkehren können!

Die sinkenden Inzidenzzahlen für Stuttgart lassen uns hoffen, nach den Pfingstferien am 07. Juni 2021 die Schule zu öffnen. Bleiben die Werte vor dem 7. Juni 2021, sieben Tage stabil unter 100, ist die Öffnung für alle Schülerinnen und Schüler möglich. Steigt der Inzidenzwert in der ersten Juniwoche über 100, ist verbindlich Wechselunterricht.

Die Information hierüber erhalten wir frühestens zum 02.06.2021 und werden Sie daher erst ab 4. oder 5. Juni 2021 verbindlich über die Öffnung informieren können.

Unabhängig davon gilt weiterhin: Zutritt auf das Schulgelände ist nur mit medizinischer Maske oder FFP2-Maske erlaubt.

Zudem besteht weiterhin die Testpflicht, d.h. dass sich das gesamte Personal, sowie alle Schülerinnen und Schüler zwei Mal wöchentlich testen müssen. Nach wie vor testen sich alle Kinder gemeinsam im jeweiligen Klassenzimmer, jeden Montag- und Mittwochmorgen. Sollte das Kind an den Testtagen fehlen, so wird der Test nachgeholt, sobald das Kind wieder in der Schule ist.

Weiterhin gilt auch das Betretungsverbot bei Krankheitssymptomen.Leidet Ihr Kind unter allergischem Schnupfen etc., setzen Sie uns darüber bitte in Kenntnis.

Die Präsenzpflicht ist noch immer aufgehoben. Sollten Sie davon Gebrauch machen und Ihr Kind zuhause lassen, geben Sie uns bitte formlos Bescheid. Ihr Kind erhält in diesem Fall Lernmaterial für zuhause.

Die heute beginnenden Pfingstferien enden am 06.06.2021. Sollten Sie diese zum Anlass einer Reise ins Ausland nutzen, bitten wir Sie die aktuell geltenden Bestimmungen für „Risikogebiete“, „Hochinzidenzgebiete“ sowie „Virusvarianten-Gebiete“ zu beachten. Diese finden Sie unter: https://www.rki.de.

Wie wir bereits wissen, werden die Selbsttestungen Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht, am Wechselunterricht und der Notbetreuung sein.

Leider sind für diese Selbsttestungen ab 19.04.2021 neue Einverständniserklärungen notwendig. Sie finden diese im auf unserer Homepage, sowie ausgedruckt im Foyer der Fasanenhofschule.

Geben Sie das unterschriebene Formular Ihrem Kind mit, wenn es zum Präsenzunterricht, zum Wechsekunterricht oder zur Notbetreuung kommt.

Informationsabend für zukünftige Erstklasseltern

Hier können Sie sich über unsere Schule und unser Einschulungsverfahren informieren.

Einschulungsverfahren

Formulare

Fasanenhofschule und ihre Besonderheiten

Bildergalerie 1

Schulfähigkeit

Ganztagesschule

Formulare

Bildergalerie 2

Verleihung des DLRG-Schwimmsiegels

Die Fasanenhofschule wurde aufgrund ihrer Leistungen im Schulschwimmen mit dem Schulsiegel ausgezeichnet. Dieses Siegel wurde von Frau Dr. Eisenmann, Kultusministerin und Frau Jung, Vizepräsidentin vom DLRG überreicht. Unter folgendem Link können Sie diese Verleihung anschauen:

https://www.regio-tv.de/mediathek/video/schwimmunterricht-fasanenhofschule-erhaelt-dlrg-schulsiegel

Wir sind sehr stolz und froh, diese Auszeichnung erhalten zu haben.

Unter folgendem Link kommen Sie auf die Homepage von DLRG:

https://wuerttemberg.dlrg.de/

Aktuelles zum Coronavirus

Ab Mittwoch, 14.10.2020 müssen alle Personen über 16 Jahre in und außerhalb des Unterrichts einen Mund-Nase-Schutz (MNS) tragen.

Es gibt keine Maskenpflicht für Schülerinnen und Schüler!

Stundenplanzeiten im Schuljahr 2020-21

Sollten Sie noch Fragen haben, so können Sie dem jeweiligen Klassenlehrer/ -innen eine Email schreiben.

ElternWissen in Zeiten von Corona

Informationen der Schule

Bitte geben Sie ihrem Kind am ersten Schultag nach allen Ferien die Gesundheitsbescheinigung mit.

Informationen und Links vom Kultusministerium

Informationen zum Coronavirus

Informationen von der Stadt Stuttgart

https://coronavirus.stuttgart.de/

Informationen von Baden-Württemberg

https://km-bw.de/Coronavirus