Grundschulförderklasse

Herzlich Willkommen auf der Seite der Grundschulförderklasse der Fasanenhofschule Stuttgart.

Lehrkraft der Grundschulförderklasse

Telefon 216 – 57980 unbenannt

Email: Gisela.schmidt@fasanenhof.s.schule-bw.de

Als Besucher dieser Seite, sind Sie vielleicht Eltern eines oder mehrerer schulpflichtiger Kinder und haben folgende Fragen:

Was ist eine Grundschulförderklasse?

Grundschulförderklassen sind eine Einrichtung des Landes Baden-Württemberg. Sie sind kostenfrei und immer einer Grundschule angeschlossen. Die GFK schlägt eine wertvolle Brücke zwischen Kindergarten und Einschulung in eine erste Klasse. Sie ermöglicht dem noch nicht schulreifen Kind in Ruhe Basiskompetenzen für die erste Klasse zu entwickeln. Dies geschieht abwechslungsreich, vielfältig und an der jeweiligen Jahrgangsklasse orientiert durch ganzheitliche Elemente beim angeleiteten Arbeiten, freien Spiel, in Sportstunden, während Kreativarbeiten, bei differenzierter Sprachförderung in Kleingruppen, beim sozialen Umgang miteinander in der Klasse, bei Ausflügen und in der Förderung des einzelnen Kindes.

Für welche Kinder eignet sich die Grundschulförderklasse?

Für Kinder, die das schulpflichtige Alter erreicht, aber aus den unterschiedlichsten Gründen (noch) nicht eingeschult werden können. Vielleicht haben die Erzieher/-innen des Kindergartens Ihnen bereits eine Rückstellung vom Schulbesuch empfohlen. Bei der Schulanmeldung hat die zuständige Grundschule eine Rückstellung ausgesprochen. Die schulärztliche Untersuchung rät zur GFK. Sie selbst stufen Ihr Kind als noch nicht schulreif ein. Kinder sind individuelle Wesen und in ihrer Originalität einzigartig. Es gibt jedoch Entwicklungsrückstände die zeigen, dass ein Kind (noch) nicht eingeschult werden kann. Diese können sehr unterschiedlich sein:

  • Mangelnde Konzentration und Lernbereitschaft
  • Ängstlichkeit in einer größeren oder fremden Kindergruppe
  • Sprachliche Verzögerung
  • Mangelnde Anstrengungsbereitschaft und mangelndes Durchhaltevermögen
  • Auffälligkeiten in der Fein- und Grobmotorik
  • Mangelndes Selbstwertgefühl
  • Keine bis wenig emotionale Stabilität
  • Schwierigkeiten im Umgang mit Erwachsenen

Kinder, bei denen der Anspruch auf ein sonderpädagogisches Bildungsangebot festgestellt wurde, oder der Anspruch geprüft wird, dürfen nicht in eine Grundschulförderklasse aufgenommen werden.

Organisatorischer Rahmen der GFK an der Fasanenhofschule

Es handelt sich um einen einjährigen Bildungsgang. Der Besuch ist kostenfrei. Der Besuch der Grundschulförderklasse wird der Schulzeit nicht angerechnet. Der Unterricht findet ausschließlich vormittags statt. Die Kernunterrichtszeit ist täglich von 8:45 Uhr bis 12:15 Uhr. Zum Schuljahr 2019/20 wird es möglich sein, für die Kinder ein Betreuungsangebot bis 14.00 Uhr zu buchen, wenn Eltern dies begründet benötigen. Eine Frühbetreuung ist nicht möglich. Die Ferienzeiten richten sich nach dem offiziellen Schulkalender. Die Klassenstärke beträgt in der Regel max. 15 – 20 Kinder.

Aufnahme in die GFK

Falls sie erwägen Ihr Kind an unserer Grundschulförderklasse anzumelden, wenden Sie sich bitte an unser Schulsekretariat oder direkt an die Lehrkraft der GFK (Frau Schmidt). Über die Aufnahme entscheidet die Schulleitung der Fasanenhofschule Stuttgart. Voraussetzung ist die Zurückstellung vom Schulbesuch. Im Mai gibt es einen Anmeldetag, bei dem Sie ihr Kind vorstellen und dieses mit den anderen Kindern eine Schulstunde in der GFK erlebt.

Sie möchten uns vorab kennenlernen?

Am Infoabend und am Schnuppernachmittag der Fasanenhofschule Stuttgart besteht die Möglichkeit die Grundschulförderklasse kennenzulernen.

Die Termine werden auf der Homepage bekannt gegeben.